So macht Schule tierisch Spaß!

Für unseren Kunden PURINA haben wir 2011 ein CSR-Projekt ins Leben gerufen, bei dem wir die Kleinen zu großen Experten in Sachen Haustiere machen! Gemeinsam mit dem Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt) bieten wir deutschlandweit Tierschutzunterricht für Grundschüler – kindgerecht, spielerisch und werbefrei. Ziel ist es, den Nachwuchs für die Achtung und den Schutz von Hund, Katz & Co. sowie deren natürliche Bedürfnisse empfindsam zu machen. Denn häufig sind es gerade die Kids, die sich einen felligen oder gefiederten Freund wünschen.

Das Logo der Aktion Liebe fürs Leben

(c) PURINA

Unter dem Motto „früh übt sich, wer ein echter Tierfreund werden will“, nutzen wir das natürliche Interesse der Kinder, klären sie über artgerechte Tierhaltung auf und sensibilisieren sie für Fragen wie: Welche Bedürfnisse haben unterschiedliche Tierarten? Wie behandle ich ein Tier mit Respekt? Was braucht das Tier, das ich mir wünsche? Was kann ich tun, damit es sich bei mir wohlfühlt? Und stimmen überhaupt alle Voraussetzungen, um ein Tier bei mir aufzunehmen?

Im Rahmen der Initiative „Liebe fürs Leben“ führen die projekteigenen Tierschutzlehrerinnen sowie Tierärzte des bpt bundesweit und kostenlos Unterricht an Grundschulen durch. Hierzu gehören auch praktische Tipps, z.B. wie nähere ich mich einem fremden Hund oder was sagt die Körpersprache einer Katze. Und am Ende der Stunde wird erfolgreiches Lernen mit dem Tierfreunde-Diplom belohnt!

pure brands zeichnet für die Konzeption des CSR-Projekts ebenso verantwortlich wie für die Entwicklung der projekteigenen Materialien und die Koordination der Schultermine. Durch kontinuierliche Medienarbeit wird auf das Unterrichtsangebot in den verschiedenen Städten hingewiesen. Über bundesweite Presseinformationen oder Experteninterviews geben wir zusätzlich Tipps für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren besten Freunden.

Eindrücke aus dem Unterricht vermittelt das Video zur Aktion.

Mehr Informationen oder Termine für den Tierschutzunterricht erhalten Sie unter Telefon 040/ 30069685 oder per E-Mail an kontakt(at)liebefuersleben.net.

Autor: Dr. Stefanie Wehnert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.