Von Cross Channel, Cross Device und Datensilos

Mittendrin in der „digital bubble“: Am 11.11. fand in Hamburg der „TRACKS Cross-Channel Advertising Summit“ #trackscon statt. Über 15 verschiedene Vorträge und Podiumsdiskussionen mit Referenten wie Oliver Busch (Facebook), Tom Alby (Google) oder Simon Köpp (Atlas) informierten und diskutierten unter der Moderation von Frank Puscher. Im Fokus standen dabei Fragen wie die Cross Channel Attribution, Cross Device Tracking und Targeting sowie die Verknüpfung der „realen“ mit der Online-Welt – immer mit dem Hauptziel, möglichst eine zentrale Datenbasis für die Steuerung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen zu generieren.

Impression des Tracks Seminars
Weiterlesen